Gemeiner Picassodrückerfisch

Picassofish
Rhinecanthus aculeatus
25 cm

Bevorzugt flache Lagunen mit Korallenblöcken und Sandflächen (0,5-5m). Erscheint einzeln oder in Paaren, sehr scheues Verhaltensmuster. Bei Gefahr zieht er sich sofort in sein Versteck zurück. Häufiges Vorkommen.

Helle Grundfarbe mit orangenem Längsstreifen über dem Mund und blauem Querstreifen über dem Kopf- bereich. Ab Körpermitte bis Schwanzwurzel schwarz-braune Färbung  mit hellen schrägen Streifen. Ostafrika-Frz. Polynesien.

Gemeiner Picassodrückerfisch